top of page

Bewegt auf dem Rhein - Rudern am EMA!

Aktualisiert: 15. Okt. 2023

Von Nikola


Der GRC ist der Ruderverein des EMAs, der bereits seit über einem Jahrhundert besteht.

Aktuell organisiert er regelmäßig Wanderruderfahrten, etwa auf der Lahn und sammelt Spenden für ein neues Bootshaus auf der Beueler Seite des Rheines. Im Vorstand sitzen Schüler aus allen Klassenstufen, wir führen heute ein Interview mit einem Vorstandsmitglied:


Was ist das Tolle am Rudern ?

Das Tolle am Rudern ist, dass es gleichzeitig Sport und Entspannung ist, man kann zum Beispiel mit Freunden Rudern. Beim Rudern auf dem Rhein kann man wunderbar die Sonne genießen.


Was sind aktuell die größten Probleme für den GRC ?

Der GRC hat eigentlich nicht viele Probleme, aber der Verein hat aktuell kein eigenes Bootshaus, aber es sollte in den nächsten 2 Jahren ein neues gebaut werden.


Wann finden die nächsten Ruderwanderfahrten statt ?

Es wird in den Herbstferien ein Trainingslager stattfinden. 2024 Pfingsten oder Christi Himmelfahrt gibt es die nächste Lahnfahrt. Aktuell arbeitet der Verein daran, Rudern als Sportfach in der Oberstufe einzuführen.


Aus wie vielen Booten besteht die Flotte des Vereins ?

Insgesamt gibt es 31 Boote, von denen eines das älteste Boot Deutschlands ist. Es sind auch einige Rennboote dabei.


Was gibt es für Positionen bei euch?

Wir haben bei uns im Vorstand verschiedene Positionen. Es gibt den Vorsitzenden, Bootswart, Ruderwart. Es gibt viele mehr doch diese sind die wichtigsten.


Noch ein freundlicher Hinweis ;-) Der GRC freut sich immer über Spenden fürs neue Bootshaus!


41 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page